KLara

 

Größe:

Material:


Eine kleine "Klara", gefertigt für eine liebe Freundin.
Das Täschchen ist aus Ziegenleder.

 

Gabriele

 

Größe: 15 x 2 x 12 cm

Material: softweiches, admiralblaues Rindsleder.

 

Die vierte Bestellung einer Kundin.

Ich freue mich sehr darüber.

 

Mittwoch, 18.08.2016



Ein Modell einmal ganz anders

Hier das Modell "Heike" rustikal sportlich. Ich habe sehr schönes standiges Leder verwendet; glattes Antikleder (obere Bilderreihe) und Leder mit geschliffener Narbenseite (untere Bilderreihe). Das Leder entwickelt mit der Zeit eine Patina, die es lebendig erscheinen lässt. Um den rustikalen Look zu unterstreichen, wurden die Taschen von mir offenkantig genäht. 

Die Trageriemen sind 2,5 cm breit und können sehr lang verstellt werden zum crossover Tragen. Den Verschluss hält ein Magnet. Die Taschen sind 30 x 4 x 20 cm groß, besitzen ein Innenfutter mit Fächern, zwei weitere fächer befinden sich auf der Rückseite und unter dem Überschlag.

                                                                                                                                                               Montag, 15.08.2016


Leder, Leder, Leder

In meinem Lederfundus liegen noch viele tolle Leder, die verarbeitet sein wollen. So habe ich verschiedene Brauntöne in angesagtem Antiklook; griffiges, gefettetes Leder; ausgefallene Farben; Der Fantasie sind keine grenzen gesetzt.

wer eine Tasche bestellen möchte, kann sich in meiner Werkstatt selbstverständlich das Leder aussuchen.

 

Auf Wunsch schicke ich auch Ledermuster zu.

 

Mittwoch, 10.08.2016


Kundenbestellungen aus letzter Zeit

Eine "Frieda" in der Trendfarbe. Blau. 

Da die Kundin außerdem gern blau trägt, habe ich das gewünschte Leder in "Admiral" für sie bestellt.

das leder ist noch verfügbar.

Dieses Modell "Kerstin" ging an ein Lederwarengeschäft in Berlin.

Diese drei kleinen "Gabis" sind eine Nachbestellung einer Kundin, die voriges Jahr in Leipzig schon eine Tasche bei mir gekauft hat.


Mittwoch, 13.07.2016


"Lebensart" Messe in Aschersleben

Die "Lebensart" Messe in Aschersleben liegt hinter mir.

Das Zelt ist gesäubert, das equipment in der Werkstatt verstaut und alle Taschen befinden sich wieder wohl eingeordnet an Ihren Plätzen und warten auf die nächste Messe. Denn nach der Messe ist immer auch vor der Messe. 

die nächste findet in 4 Wochen Statt im Schloßpark Schlosshotel Schkopau. Ich freue mich schon. Aber bis dahin wollen noch einige neue Taschen gebaut werden.

Dienstag, 05.07.2016


Meine Werke der letzten Woche

Natürlich sind immer meine "Faltentaschen" mit dabei. Sie erfreuen sich großer Beliebtheit, weil das in Falten gelegte Leder schon etwas besonderes ist. Bei den anderen fünf Modellen habe ich mich in meinem Lederfundus umgeschaut und mich von Resten und Farben ansprechen Lassen.

Alle nehme ich Sie morgen mit auf meine anstehende Messe vom 01.-03. Juli 2016 in Aschersleben im Stadtpark 

(www.Lebensart-messe.de). ich gehe sicher davon aus, dass einige ihre liebhaberin finden werden. selbstverständlich sind auch alle in der Kollektion sowie im shop befindlichen taschen an meinem stand (Nr. c21) zu kaufen.

 Ich freue mich auf nette, interessierte sowie kauffreudige Kundschaft und narürlich auf gutes Wetter!

 

                                                                                                                                                     Mittwoch, 29.06.2016


Meine Arbeit macht mir Freude

es ist faszinierend für mich, wie aus einem Gedanken etwas Materielles entsteht.

Meist lasse ich mich während der Herstellung intuitiv leiten, sei es vom Leder selbst oder von vorhandenen Accessoires.

bei der Herstellung einer Tasche schwingt immer etwas Spannung mit, ob die fertige Tasche auch den vorausgegangenen Vorstellungen entspricht und ich glücklich bin mit meiner Arbeit. Toll ist natürlich, wenn dann auch die Kunden zufrieden sind und mir die erworbenen Stücke noch nach Jahren freudig präsentiert werden.

Montag, 20.06.2016


Rucksacktasche "Karina"

Diese geräumige Rucksacktasche habe ich nach Wunsch einer Kundin hergestellt. Sie bietet Platz für einen dicken Ordner, hat ein großes Vorfach und ein Reißverschlussfach im Leinenfutter. Den Überschlag halten zwei verdeckte Magnetknöpfe. Die Trageriemen sind verstellbar und mittels Karabiner entweder beidseitig oder in der Mitte einhängbar. So kann man den Rucksack auch über eine Schulter tragen, eben als Tasche. Das kastanienbraune, strapzierfähige Leder ist gefettet und hat trotz seiner Stärke einen angenehmen weichen Griff.

Die Kundin war sehr zufrieden. Ich auch.

                                                                                                                                                         Montag, 13.06.2016


Willkommen auf meiner neuen Homepage!
In Zukunft können sie hier regelmäßig Einblicke in meine Arbeit bekommen. Zum Beispiel:

  • Vorstellungen neuer Modelle
  • Entstehung einer Tasche
  • Aktuelles zu Messebesuchen und Märkten

Zur Linken ist mein Atelier in Altmittweida zu sehen. Für Neugierige und Interessierte ist es dienstags und donnerstags von 09:00 UHr - 17:00 Uhr geöffnet. Termine können aber auch immer telefonisch vereinbart werden.

 

Schauen Sie gern ab und zu hier vorbei um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Ich freue mich!

 

Donnerstag, 26.05.2016